Unimog Reisemobil

 

MISSION:

Hier ging es um eine Sanierung und technische Aufrüstung eines bereits ausgebauten Unimogs 2150 für eine 10jährige Weltreise, aif Kundenwunsch.

Umbauarbeiten an LKW und Kabine:

  • Beheben von größeren Mängeln des bereits durch einen anderen Hersteller umgebauten Fahrzeugs (Dichtigkeit,Elektrik etc.)
  • Schaffen eines autarken Systems, um ohne Strom, Frischwasser usw. längere Zeit reisen zu können
  • Aufrüsten einer Vielzahl von technischen Hilfen
  • Leistungssteigerung des Motors
  • akustische Schalldämpfung durch Nachisolation des Fahrerhauses
  • Leistungsoptimierung auf 172 kW (OM 366)
  • Anbau einer Felgenwinde
  • Erweiterung des Kraftstofftanks auf 400l, mit umschaltbaren Tanks

Umbauarbeiten an der Kabine:

  • Innenausbau im 4wheels24 Style:
  • Bad/Dusche dient als Eingangsbereich ("Schmutzschleuse" und ausreichende Belüftung der Nasszelle)
  • Kistenstausystem, nur von innen zugänglich
  • Entwicklung und Bau eines hydraulischen Hubdaches bei dem vorhanden Shelter
  • Integration von 3 vollwertigen Schlafplätzen
  • Einbau eines 400l Frischwassertanks (Trinkwasseranlage: water jack fresh von famous water)
  • Anschluss einer Solaranlage 600Wp
  • Einbau eines Batteriesystems mit 600 Ampere Gel

weitere Komponenten:

  • Heizung Webasto Air Top: kombiniertes Boiler-Heizungssystem
  • Cerandieselkocher Webasto