Mercedes Benz 1017a Reisemobil

 

Mission:

Reisemobil Mercedes Beznz 1017a 5t mil: Ein nicht aufzuhaltendes, kompaktes Wohnmobil mit einem maximalen Gesamtgewicht von 10 Tonnen und optimierter Leistung. Weitere Anforderungen: stabil, keine Steuergeräte, keine Elektronik, angenehme Reisegeschwindigkeit, Schlafplätze für 4 Personen, robust.
Wichtig: Beim Umbau soll zum einen auf Stabilität und Funktionalität geachtet werden und zum anderen eine Wohlfühlumgebung entstehen.

Umbaumaßnahmen am LKW:

  • Umbau eines ehemaligen Bundeswehr-Allrad-Fahrzeugs zum kompakten Offroad-Reise-LKW, einsatzfähig auch für Gelände und Rallye-Begleitung
  • Umbau des zuschaltbaren Allrad auf getrennt schaltbarer Allrad und getrennt schaltbare Untersetzung
  • Zulassung des Fahrzeuges als Wohnmobil mit Kugelkopfkupplung und Zugmaulkupplung
  • Umbereifung auf 13.00 R 20 mit Geländeprofil auf Fuchs ALU-Felgen
  • Leistungsoptimierung des Motors; Treibstoffkapazität: 250 Liter
  • Umbau der 4- auf 3-Punktlagerung zur Verringerung der Seitenneigung bei Verschränkung des Fahrzeugs
  • Aufbau eines Zeppelin-Koffers ACE III mit 5m Länge
  • Durchstieg zum Fahrerhaus
  • Unterstützung beim Ausbau der Kabine in Metallbauweise

Eckdaten Fahrzeug:

  • Mercedes Benz 1017a 5t mil, Baujahr 1987
  • zuschaltbarer Allradantrieb
  • getrennt zuschaltbare Untersetzung
  • sperrbares Hinterachsen-Differenzial
  • Leistung: 218 PS und 750 Nm Drehmoment bei 1450 U/min
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Bereifung: 13.00 x 20 auf Alufelge, zweiteilig
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 9,99 t
  • Zulässige Anhängelast:
  • Kugelkopf 3,5t
  • Zugmaul 12,3 t

Eckdaten Kabine:

  • Typ: Zeppelin ACE III-Nato Shelter
  • Maße: 5 m x 2,2 m x 2,08 m (Länge x Breite x Höhe)
  • Vollaluminium-Sandwich-Bauweise (sehr stabil, gute Isolierung)