Sonstige Rallyeumbauten

 

Rallye-Fahrzeuge von 4Wheel24

Wir von 4Wheel24 sind leidenschaftliche Rallye-Fahrer und nehmen seit Jahren an der Grand Erg Wüstenrallye in Tunesien teil. Natürlich bauen wir unsere Offroad-Rallyefahrzeuge für diese Rennen selbst.

Für uns ist der Aufbau eines neuen Rennfahrzeuges weit mehr als nur das bloße Austauschen einiger Bauteile nach dem Schema F.  

Für uns gleicht kein Fahrzeug dem anderen. Jedes Projekt bedeutet eine neue Herausforderung, die nach maßgeschneiderten Lösungen verlangt.

Wir stehen für individuelle, neue und innovative Lösungen basierend auf unserem  technischen Know-How und unserer jahrelangen Erfahrung. In Verbindung mit der Tatsache, dass wir nicht nach 08/15 denken, haben Sie die Garantie für eine effiziente, zielorientierte Umsetzung und professionelle Betreuung Ihres Projektes.  

Wir lieben den Motorsport. Deshalb streben wir immer danach, jedem von uns gebauten Fahrzeug mit modernster Technologie ein Höchstmaß an Leistung und größtmögliche Zuverlässigkeit. Wir leben die Leidenschaft für Rallyes. Deshalb hängt unser Einsatz für Ihr Fahrzeug nicht in der Größe des zur Verfügung stehenden Budgets.

Auf Basis allradgetriebener Fahrzeuge wie dem Kia Retona oder dem Landrover Discovery haben wir die perfekten Rallye-Fahrzeuge gestaltet. Dazu gehören neben der Leistungsoptimierungen der Einbau einer Sicherheitszelle, Arbeiten am Fahrwerk und vieles mehr. Das Ergebnis sind leistungsfähige Rallye-Autos, die ganz vorn mitfahren. Dank dieser langjährigen Erfahrung und einer modernen Werkstatt sind wir bestens für alle Herausforderungen im Bereich Offroad gerüstet.



4wheel24 - Rallyefahrzeuge für den Wüsteneinsatz

Land Rover Discovery

Der Land Rover Discovery ist ein ideales Basisfahrzeug zum Umbau für Rallye-Fahrzeuge. Diese Maßnahmen haben wird beim Umbau mehrerer Land Rover Discover 1 zu Rallye- bzw. Rallye-Begleitfahrzeugen eingesetzt:

  • Einfachfahrwerk mit Fangbändern (Eigenentwicklung)
  • Umbau auf Doppeldämpferfahrwerk
  • Einbau von Überrollkäfigen
  • Instandsetzung der Karosserie
  • Verstärkung der Kassorie und des Rahmens
  • Leistungsoptimierung der Tdi-Dieselmotoren
  • Eigenentwicklung von Stoßstangen und Unterfahrschützen
  • Lackierung nach Kundenvorgaben

Einem Land Rover Discovery 2 Td5 ließen wir diese Umbauten angedeihen:

  • Umbau auf Doppeldämpferfahrwerk (proflex)
  • Umbau auf KING 2,5“-Bumpstop-Fahrwerk (Halter teils Eigenentwicklung)
  • Anbau selbstentwickelte Unterfahrschutzkomponenten
  • Nachrüsten von Differenzialsperren
  • Leistungsoptimierung des Td5-Motors
  • Einbau von Sicherheitszellen/Käfig
  • Einbau von Tripmaster- und Navigationsgeräten

 

Isuzu DEMAX

Ein Isuzu DEMAX 3.0 Space Cap bekam von uns unter anderem dieses Make-Over:

  • Umbau auf 2,5“ KING Fahrwerk
  • Umbau auf Reifen 275/75-16 auf DOTZ Dakar Alu-Felgen
  • Folierung Fahrzeug in Rot-matt
  • Entwicklung und Bau einer Stoßstange auf Basis ARB mit integrierter Winde